Von Ende März bis Anfang Juli bieten wir Trainer der Jagdhunde mit ihren „Schulern“ die Möglichkeit bei uns zu trainieren. Felder, Wasser, Wälder, hohe Wiesen und auch kurzes Gras sowie Büsche machen es möglich alle Arten von Jagdhunden auszubilden.

Sei es für den Wettkampfoder für die Jagd, jeder wird bei uns das finden wonach er sucht. Wie bieten Ihnen die ideale Gelegenheit Ihre Hunde zu trainieren.

Von Anfang Juli bis Mitte August stehen Ihnen zwei Ferienwohnungen zur Verfügung. Ein „Chalet“ für 8 Personen; es befindet sich neben dem Tennisplatz und ein kleines „Chalet“ für 4 – 5 Personen findet man im alten Teil der Mühle.

Von Mitte August bis zum 1. September haben wir geschlossen.

 

 

 

Von Anfang September bis Mitte Oktober begrüßen wir wieder die Trainer der Jagdhunde mit ihren „Schülern“ und ab Mitte September ist es möglich mit echtem Wild zu trainieren.

Mitte Oktober beginnt die Jagdsaison. An den Wochenenden findet die Jagd auf großes Wild in den Wäldern der Umgebung statt, etwa 15 Minutenentfernt von der Mühle. Montag und Dienstag jagen wir Federwild auf den Feldern und in den Wäldern rund um die Mühle.

Bei der Jagd auf Federwild liegt der Schwerpunkt auf der Arbeit mit den Hunden. Wir sind nicht an großer Ausbeute interessiert, viel eher schätzen wir die Arbeit mit den Hunden: Apportierhunden, Spaniels und Vorstehhunde.

Vomerfahrenen Routinier bis hin zum unerfahrenen Neuling, uns sind alle Gäste willkommen.

Januar, Februar und März haben wir geschlossen.

 

 

Der Preis für ein Einzelzimmer beträgt 70 € pro Nacht inklusive Frühstück.

Der Preis für ein Doppelzimmer beträgt 80€ pro Nacht inklusive Frühstück.

Das Menu du Jour kostet 25€.

Da wir telefonisch schwer zu erreichen sind, kontaktieren Sie uns bitte über e-mail : info@moulindelachat.nl